Vegetarisch gefüllte Paprika mit Tomaten, Knoblauch und Basilikum

    (77)

    Ein herrlich buntes, einfaches vegetarisches Gericht. Der Kräuter-Essig gibt dem Ganzen das gewisse Etwas. Ich mach meistens meinen eigenene Kräuteressig mit Estragon.


    Von 72 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • etwas Olivenöl
    • 1 grüne Paprika, halbiert und Samen und Trennwände entfernt
    • 1 rote Paprika, halbiert und Samen und Trennwände entfernt
    • 1 gelbe Paprika, halbiert und Samen und Trennwände entfernt
    • 300 g Kirschtomaten, halbiert
    • 1 EL frisches Basilikum, gehackt
    • 8 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 TL Salz
    • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 EL Kräuter-Essig (mehr oder weniger nach Geschmack)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen und ein Backblech mit Olivenöl einstreichen
    2. Paprikahälften mit der Schnittseite nach oben auf das Backblech legen. Kirschtomaten, Basilikum und Knoblauch in einer Schüssel vermischen und eine Handvoll der Mischung in die Paprika füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Alufolie abdecken.
    3. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten rösten, dann Alufolie entfernen und weitere 15 Minuten garen. Aus dem Ofen nehmen und mit dem Kräuteressig beträufeln. Die Paprika schmecken warm und kalt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (77)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen