Blitzschneller Joghurtkuchen

    (1)
    45 Min.

    Bei diesem Kuchen muss man nichts abwiegen, weil alle Zutaten im Joghurtbecher abgemessen werden. Ist total schnell gerührt und den Rest macht der Ofen.


    Von 10 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 3 Eier
    • 2 Becher Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Becher (150 g) Naturjoghurt
    • 1 Becher Speiseöl
    • 1 EL Rum
    • 3 Becher Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen, eine Kranzform einfetten und mit Mehl bestäuben.
    2. Eier, Zucker, Vanillezucker, Joghurt und Speiseöl in eine Schüssel geben und schön schaumig schlagen. Dann den Rum unterrühren.
    3. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben.
    4. Den Teig in die vorbereitete Kuchenform füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Kathrin75
    Besprochen von:
    0

    Praktisch mit dem Abwiegen im Becher und der Kuchen war lecker.  -  10 Jul 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen