Mousse au Chocolait

    2 Stunden 20 Min.

    Bei uns heißt dieses Schokoladendessert Mousse au Chocolait, weil kein Kaffee oder Espresso dran kommt. Frische Eier sind ganz wichtig und gute Schokolade, ansonsten ist es ganz einfach zu machen.

    Tinkerbell

    Niedersachsen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 4 -6 Portionen

    • 100 g Zartbitterschokolade, klein gehackt
    • 2 Eier
    • 2 TL + 2 TL Zucker
    • 30 g weiche Butter
    • 150 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Schokolade langsam im Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen.
    2. Eier trennen und Eiweiß zu Eischnee schlagen. Wenn der Eischnee anfängt, fest zu werden, 2 TL Zucker einrieseln lassen und mitschlagen. Im Kühlschrank kalt stellen. Sahne ebenfalls schlagen und im Kühlschrank aufbewahren.
    3. Eigelb, 2 TL Zucker und Butter in einer Schüssel zu einer hellen Creme aufschlagen. Die geschmolzene Schokolade dazu geben und vorsichtig vermischen. Den Eischnee unter die Schokoladenmasse heben, dann die Schlagsahne unterheben.
    4. Mousse 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen