Brokkolisalat mit Sonnenblumenkernen

    Brokkolisalat mit Sonnenblumenkernen

    3mal gespeichert
    10Minuten


    Von 77 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein gesunder Salat aus Brokkoli, der mit Sonnenblumenkernen und Rosinen noch mehr Biss bekommt. Für eine kalorien- und fettarme Variante nehmen Sie fettarme Mayonnaise.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 350 g frische Brokkoliröschen
    • 1 kleine rote Zwiebel, fein gewürfelt
    • 3 EL Sultaninen
    • 2 EL Sonnenblumenkerne
    • 4 EL fettarmer Naturjogurt
    • 2 EL Orangensaft
    • 1 EL fettarme Mayonnaise

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Den Brokkoli, Zwiebel, Sultaninen und Sonnenblumenkerne in einer großen Salatschüssel vermengen. In einer kleinen Schüssel den Jogurt, Orangensaft und Mayonnaise gut vermischen. Dann den vorbereiteten Brokkoli vollständig mit dem Jogurtdressing bedecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (5)

    Besprochen von:
    1

    Ein toller Salat, aber man muss ihn im Voraus machen, damit sich die Aromen miteinander verbinden können. Am zweiten und dritten Tag schmeckt er besser. Ich hab auch noch Essig dezugegeben und das hat geschmacklich was gebracht. Meinem Mann hat es überraschenderweise geschmeckt - ich dachte er würd es nicht mögen - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Dieses Rezept braucht noch einen Kick - ich habs mit Speck versucht (nicht gerade eine gesunde Vorgehensweise), aber es schmeckte trotzdem fad. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Mir hat dieser Salat sehr gut geschmeckt - wunderbar und am nächsten Tag auch noch lecker. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen