Süß-saurer Weißkohlsalat

    Süß-saurer Weißkohlsalat

    (0)
    1Speichern
    22Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für Fans der süß-sauren Küche: Weißkohl mit einem cremigen leicht süßen Sahnedressing und Rosinen, dazu Speck. Den Weißkohl wirklich nur kurz blanchieren, damit er noch bissfest ist.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Weißkohl
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Kümmel
    • 50 g Frühstücksspeck
    • 125 ml Schlagsahne
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 EL Honig
    • Prise edelsüßer Paprika
    • Prise Muskat
    • 80 g Rosinen
    • gehackte Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 7Minuten  ›  Fertig in:22Minuten 

    1. Weißkohl fein hobeln. 1 l Wasser mit Salz und Kümmelsamen zum Kochen bringen und Weißkraut 2 Minuten kochen. In ein Sieb gießen und eiskalt abspülen. Gut abtropfen lassen.
    2. Speck fein würfeln und knusprig braten.
    3. Alle Zutaten von Sahne bis Paprikapulver zu einem Dressing verrühren. Mit dem Weißkohl und den Rosinen mischen und etwas durchziehen lassen. Mit Petersilie servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen