Albondigas in Safransauce

    (1)

    Albondigas sind kleine Fleischbällchen, die man als Tapas oder als Hauptgericht mit Reis essen kann. Sie werden aus Schweinefleisch und Kalb oder Rind gemacht. In Spanien sind sie als Tapas sehr beliebt.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 g Schweinehack
    • 400 g Kalbs- oder Rinderhack
    • 1 Scheibe Räucherspeck, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 Handvoll Eisbergsalat, fein gehackt
    • 2 EL fein gehackte Petersilie
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Ei
    • 1 Scheibe helles Brot ohne Kruste und in Milch eingeweicht und ausgedrückt
    • Mehl
    • Olivenöl
    • 1/2 TL geräuchtertes Paprikapulver
    • 1/2 Zwiebel. fein gehackt
    • 125 ml Hühnerbrühe
    • Schuss Weißwein oder Sherry
    • Prise Safran

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. In einer großen Schüssel das Hack, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Petersilie Salat, Ei, Brot und Salz und Pfeffer mischen. Mit en Händen gut mischen. dann kleine Fleischbällchen formen (so groß wie ein Tischtennisball). Leicht in Mehl wenden und überschüssiges Mehl abschütteln.
    2. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und die Fleischbällchen darin braun braten, notfalls in mehreren Portionen. Sobald die Fleischbällchen braun sind, herausnehmen und die Zwiebel in der gleichen Pfanne glasig braten. Einen gestrichenen TL Mehl und das Paprikapulver dazugeben und 1 Minute anschwitzen. Hühnerbrühe Wein dazugeben, die Fleischbällchen zurück in die Pfanne geben. Zum Kochen bringen und abgedeckt 40 bis 50 Minuten simmern.
    3. In der Zwischenzeit den restlichen Knoblauch in einem Mörser mit 1 EL Petersilie, 1 Prise Salz und Safran zerstoßen. Die Mischung kurz vor dem Servieren in die Sauce rühren.

    Vorbereiten:

    Die Fleischbällchen kann man 24 Stunden vorher vorbereiten. In diesem Fall kommt die Safran-Petersilenmischung erst an die Sauce, wenn alles gut erhitzt ist.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen