Brokkoli mit Zitronen-Mandel-Butter

    (227)

    Das ist das ideale Rezept für eine einfache und schnell zubreitete Brokkolibeilage. Anstatt frischem Brokkoli kann man auch tiefgefrorenen nehmen.


    Von 235 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 frischer Brokkoli, in Röschen zerteilt
    • 60 g Butter
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 TL geriebene Zitronenschale
    • 30 g Mandeln, gehackt oder blättrig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Den Brokkoli in Wasser kochen oder im Siebeinsatz 4-8 Minuten dämpfen, bis er weich ist. Abgießen.
    2. In einer kleinen Brattpfanne bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen und von der Kochstelle nehmen. Zitronensaft, Zitronenschale und Mandeln einrühren und über den gekochten Brokkoli gießen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (227)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    Besprochen von:
    3

    Hat die Zutatenmenge verändert: Habe die Mandeln getoastet und weniger Zitrone genommen (keine Schale, sondern Saft von ½ Zitrone). Resultat war phänomenal.  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    1

    VIEL ZUVIEL Zitrone drin! Alle anderen Aromen waren von der Zitrone überschattet. Mit weniger Zitrone schmeckt es sicher sehr gut!  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    1

    Juhu!! Endlich eine Methode, Brokkoli zu kochen den ich dann auch essen WILL! Durch die Zitrone scheckt er nach Sommer – passte gut zu Meeresfrüchten und Reis. Danke!  -  02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 3 Rezeptsammlungen ansehen