Risotto mit Gorgonzola und Rucola

    Risotto kann ich eigentlich immer essen - als Vorspeise, Hauptspeise, Beilage... hier meine Variante mit frischem Rucola und Gorgonzola.

    Gundi

    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 EL Olivenöl
    • 1 EL + 1 EL Butter
    • 50 g Zwiebeln, fein gehackt
    • 240 g Arborioreis (Rundkornreis)
    • 125 ml trockener Weißwein
    • 1 l heiße Fleischbrühe
    • Salz und Pfeffer
    • 1 Bund Rucola, in Streifen geschnitten
    • 100 g Gorgonzola
    • 30 g frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Olivenöl und 1 EL Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Reis dazugeben und unter Rühren bei geringer Hitze ebenfalls glasig andünsten.
    2. Mit Weißwein ablöschen und unter Rühren verkochen lassen.
    3. Nun nach und nach die heiße Fleischbrühe zugeben und unter ständigem Rühren jeweils verkochen lassen, bis die ganze Brühe verbraucht ist und der Reis weich, aber noch bissfest ist. Das Ganze sollte ca. 18-20 Minuten dauern.
    4. Zuletzt Gorgonzola, Rucola, 1 EL kalte Butter und frisch geriebenen Parmesan unterrühren und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.

    Risotto kochen

    In der Allrecipes Kochschule gibt es eine schrittweise Anleitung und Tipps zum Risotto kochen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen