Charlotte mit Erdbeeren

    Charlotte mit Erdbeeren

    (0)
    1Speichern
    7Stunden20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Als ich diese Woche auf dem Markt war, habe ich bei den Erdbeeren zugeschlagen und diese Charlotte gemacht.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • Sirup
    • 100 g Zucker
    • 100 g Erdbeeren
    • Charlotte
    • 600 g Erdbeeren für die Füllung
    • 100 g Zucker
    • 5 Blatt Gelatine
    • 3 Eigelb
    • 20-30 Löffelbiskuits
    • 150 g Erdbeeren zum Garnieren
    • 330 g Schlagsahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 6Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:7Stunden20Minuten 

    1. Für den Sirup 100 ml Wasser und 100 g Zucker zum Kochen bringen. 100 g gehackte Erdbeeren dazugeben. Mischen und durch ein Sieb passieren. Sirup kalt stellen.
    2. 200 g Erdbeeren waschen, in Stücke schneiden und beseite stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
    3. 400 g Erdbeeren waschen und mit 50 g Zucker in eine Topf geben. 2 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, dann pürieren.
    4. In einer Schüssel Eigelb und den restlichen Zucker hell und cremig schlagen. Nach und nach das Erdbeermus mit dem Schneebesen unterschlagen.
    5. Alles in den Topf geben und bei 84 C oder ca. 1 Minute schlagen, nachdem die Masse wieder angefangen hat zu kochen. Kurz abkühlen lassen, dann die eingeweichte und ausgedrückte Gelatine unterrühren, bis sie komplett aufgelöst ist. Die Mischung sollte auf 25 C abgekühlt sein, das dauert bei Zimmertemperatur etwa 45 Minuten.
    6. Sahne steif schlagen. Die Füllung in zwei Portionen unter die Masse heben, einen Schneebesen benutzen, damit die Füllung schon luftig bleibt.
    7. Einen Kreis aus Backpapier ausschneiden und unten in eine Charlotteform legen. Etwas von der Creme hineingießen und dann die Form mit Löffelbiskuits rundherum auslegen, mit der Zuckerseite nach außen. Restliche Löffelbiskuits mit Sirup tränken und auf der Creme in der Schüssel verteilen. Soviel von der Creme in die Schüssel gießen, dass sie bis ca. 1/3 gefüllt ist, dann die Erdbeerstückchen darauf geben. Darauf kommt eine Schicht getränkte Löffelbiskuits. Genauso weitermachen, bis alles aufgebraucht ist. Ganz oben sollten Löffelbiskuit sein. 4 bis 6 Stunden kühl stellen.
    8. Wenn die Charlotte fest ist, vorsichtig aus der Form löse und auf eienn großen Teller stürzen. Obenauf mit den restlichen Erdbeeren dekorieren.Bis zum Servieren kühl stellen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Erdbeeren selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen