Cheesecake mit Mango

    Naschkatze

    Cheesecake mit Mango

    Cheesecake mit Mango

    (4)
    9Stunden50Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Weil es schwer ist, reife Mangos zu finden, mache ich diesen köstlichen Cheesecake lieber mit gesüßten Mangopüree aus der Dose. Wenn noch welches übrig ist, kann man etwas über die Stücke gießen, muss aber nicht sein.

    Naschkatze Bremen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Boden
    • 225 g Butterkekse
    • 3 EL Rohzucker oder brauner Zucker
    • 115 g weiche Butter
    • Füllung
    • 500 g Mangopüree aus der Dose (bereits gesüßt)
    • 675 g Frischkäse (Zimmertemperatur)
    • 150 g Zucker
    • 6 große Eier
    • Saft von 1 Limette

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Ruhezeit: 8Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:9Stunden50Minuten 

    1. Butterkekse mit Zucker und Butter in der Küchenmaschine verarbeiten, bis die Kekse fein zerrieben sind und alles gut vermischt ist.
    2. Eine 25 cm große Springform gut einfetten und die Butterkeksmasse gleichmäßig verteilen und festdrücken. Einen Rand von 2-3 cm hochstehen lassen und auch gut festdrücken. Ins Gefrierfach stellen.
    3. Backofen auf 160 vorheizen.
    4. Frischkäse mit Zucker und Mangos mit dem elektrischen Mixer cremig rühren. Nacheinander die Eier einrühren, am Schluss dem Limettensaft.
    5. Die Springform von außen mit zwei Lagen Alufolie abdecken und einige Zentimeter am Rand hochstehen lassen, damit kein Wasser in die Form kommen kann. Alufolie gut festdrücken.
    6. Frischkäsemasse in die Form gießen. Springform in eine große ofenfeste Form stellen und so viel kochendes Wasser in die äußere Form gießen, dass es ungefähr bis zur Hälfte der Springform reicht. Dabei auf keinen Fall Wasser in den Kuchen schwappen lassen, daher besser erst auf den Ofenrost stellen und dann das Wasser dazugießen!
    7. Knapp 1,5 Stunden backen. Die Füllung sollte stocken, aber noch etwas wackeln. Vorsichtig aus dem Ofen nehmen und die Alufolie abnehmen. Auf Kuchendraht komplett abkühlen lassen. Cheesecake mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.
    8. Vor dem Servieren mit einem Messer die Torte vom Rand lösen und den Rand abnehmen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    Besprochen von:
    1

    Ich musste in einigen Läden rumsuchen wegen der Mangos aus der Dose, kein Thema, diese Philadelphia Torte ist spitze  -  24 Mrz 2013

    FrauHolle
    Besprochen von:
    1

    Ich war schon fassungslos, da wollte ich gerade diesen göttlichen Kuchen so richtig schön fotografieren und es sind nur noch DREI kleine Stückchen übrig von gestern abend. Also ein voller Erfolg war es ja dann wohl! Das Foto lade ich jetzt trotzdem mal hoch  -  23 Jan 2012

    engelshaar
    Besprochen von:
    0

    Supersuperlecker!  -  13 Mai 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen