Korianderpesto mit Pekannüssen

    Korianderpesto mit Pekannüssen

    (7)
    Rezept speichern
    10Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine Variante von klassischem Pesto mit Koriander und Pekannüssen anstatt Basilikum und Pinienkernen, weil ich soviel frischen Koriander im Garten hab.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 Bund Koriander
    • 1 Knoblauchzehe
    • 120 ml natives Olivenöl
    • 2 EL gehackte Pekannüsse
    • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Dicken Stengel des Korianders entgernen und den Rest in die Küchenmaschine geben. Knoblauch und Pekannüsse zugeben und pulsieren, bis als fein gehackt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Während die Küchenmaschine läuft, langsam das Olivenöl einlaufen lassen, bis das Pesto die gewünschte Konsistenz hat.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen