Fenchel-Pesto

    Ich finde, dass der einzigartige und kräftige Fenchelgeschmack am besten in simplen, unkomplizierten Gerichten zur Geltung kommt wie z.B. in diesem Fenchelpesto, das man mit Nudeln oder einfach auf Crackern genießen kann. Man kann auch eine Fenchelknolle anstatt der Blätter verwenden. In dem Fall die ganze Knolle hernehmen.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 100 g Fenchelblätter
    • 200-300 ml Olivenöl
    • 1 Knoblauchzehe
    • 100 g Parmesan (oder anderer kräftiger Käse, solange er nicht zu salzig ist)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 2Minuten  ›  Fertig in:7Minuten 

    1. Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und zu einer Paste verarbeiten. So simpel. Die Mengen kommen auf den persönlichen Geschmack an. Um das Pesto gesünder zu machen, geb ich meistens mehr Fenchel als angegeben dazu, aber wenn Sie es gerne cremiger mögen, einfach mehr Käse untermischen
    2. Das Pesto kann man entweder einfach mit gekochten Nudeln mischen und gleich servieren oder wie jeden anderen Dip essen (mit Wein und Crackern). Das Pesto hält sich einige Tage im Kühlschrank - wenn es zu trocken wird, einfach etwas Olivenöl untermischen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen