Lammrollbraten

    2 Stunden 25 Min.

    Dieser Rollbraten ist sehr einfach zu machen und schmeckt wunderbar mit frischen grünen Bohnen oder einem Salat aus grünen Bohnen.


    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Öl
    • 800 g Rollbraten vom Lamm (vom Metzger vorbereitet)
    • 2 EL mittelscharfter Senf
    • 1/4 TL mildes bis mittelscharfes Curry
    • 125 ml Fleischbrühe
    • 125 ml trockener Weißwein
    • 1 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Bund Suppengemüse
    • Salz
    • Pfeffer
    • 125 g saure Sahne
    • 1 EL Speisestärke

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden25Minuten 

    1. Öl im Schmortopf erhitzen. Fleisch rundherum braun anbraten. Gewürze, Brühe und Wein dazugeben und abgedeckt schmoren, ab und zu wenden und auf Flüssigkeit nachsehen.
    2. Zwiebel und Knoblauch sowie Suppengemüse fein hacken. Nach einer Stunde Garzeit in den Topf geben. Salzen und pfeffern.
    3. Fleisch aus dem Topf nehmen. Bratenfond durch ein Sieb gießen und Gemüse gut ausdrücken.
    4. Saure Sahne mit Speisestärke verrühren und mit dem Schneebesen in die Sauce rühren. Kochen, bis die Sauce andickt. Fleisch zurück in den Topf geben und gut erhitzen.
    5. Fäden vom Braten entfernen und in Scheiben schneiden, in der Sacue gut erhitzen. Auf Salz und Pfeffer abschmecken.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen