Stricknadelkuchen

    Stricknadelkuchen

    (0)
    2mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Kuchen heißt so, weil man in den fertig gebackenen Kuchen mit der Stricknadel Löcher sticht und mit einer Kaffee-Kakao-Rum Mischung tränkt. Dann erst kommt eine dicke Schicht Sahne drauf. Man kann den Kuchen entweder mit Eierlikör oder Schokostreuseln verzieren.

    Gundi Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 250 g Butter oder Margarine
    • 250 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 6 Eier
    • 250 g Mehl
    • 1/2 Päckchen Backpulver
    • Zum Tränken
    • 1 Tasse Kaffee
    • 2 EL Kakaopulver
    • 2 EL Zucker
    • 2 Stamperl Rum
    • Für den Belag
    • 400 ml (2 Becher) Sahne
    • 2 Päckchen Sahnesteif
    • Eierlikör oder Schokostreusel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen und eine Springform einfetten.
    2. Butter oder Margarine mit dem elektrischen Handmixer schaumig schlagen. Dann Zucker und Vanillezucker unterrühren. Eier einzeln unterrühren, dabei nach jeder Zugabe gut rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und schnell unterrühren. Teig in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.
    3. Kuchen 15 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig auf Kuchendraht stürzen und komplett abkühlen lassen.
    4. Kaffee, Kakaopulver, Zucker und Rum vermischen. Mit einer Stricknadel Größe 6 (oder einem kleinen Kochlöffel) Löcher im Abstand von ca. 2 cm in den Kuchen stechen und die Kaffeemischung in die Löcher füllen.
    5. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und Kuchen mit Sahne bestreichen. Zuletzt mit Eierlikör oder Schokostreusel verzieren.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen