Schoko-Schmarrn

    Schoko-Schmarrn

    (0)
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist meine Kaiserschmarren-Variante mit Schokomüsli. Dazu gibts bei uns immer selbstgemachte Vanillesoße. Ein richtiges Sonntagsfrühstück oder ein leckerer Nachtisch.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 Eier, getrennt
    • 50 g Zucker
    • eine Prise Salz
    • 500 ml Milch
    • Zimt
    • 230 g Mehl
    • 200 g Schokomüsli
    • etwas Rum (optional)
    • Butter zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen.
    2. Eigelb, Zucker und Salz mit dem Handrührgerät hellgelb und dickflüssig schlagen. Milch unterrühren. Als nächstes das Mehl nach und nach unterrühren. Dann das Schokomüsli untermischen und zuletzt den Eischnee unter den Teig heben.
    3. 1 EL Butter über kleiner Flamme in einer tiefen Pfanne mit ca. 20 cm Durchmesser erhitzen und 1/3 des Teigs ca. ½ cm tief einfüllen. 4 Minuten erhitzen, bis der Teig aufgegangen ist und die Unterseite leicht gebräunt ist. Aus der Pfanne heben, einen neuen EL Butter in die Pfanne geben, erhitzen, Pfannkuchen umdrehen und die andere Seite 4 Minuten braten. Mit zwei Gabeln in Stücke reißen und im Ofen warmhalten.
    4. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren. Man ann auch mit zwei Pfannen gleichzeitig arbeiten, dann geht's schneller. Mit Vanillesauce servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen