Linsenwaffeln

    An diese herzhaften Waffeln kommt Linsenmehl, gibt es in Reformhäusern und Bioläden. Man kann es auch selbst machen indem man die Linsen im Standmixer pulverisiert.

    wiebke

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 6 waffeln

    • 125 g weiche Butter
    • 60 g Mehl
    • 60 g Linsen oder Linsenmehl
    • 4 Eier
    • 60 ml flüssige Sahne
    • Salz
    • Kreuzkümmel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Butter schaumig schlagen.
    2. Eier trennen. Eigelb mit Sahne verquirlen. Mehl und Linsenmehl mischen. Abwechselnd mit der Eimischung unter die Butter mischen. Salzen und mit Kreuzkümmel würzen.
    3. Eiweiss steif schlagen und unterheben.
    4. Im vorgeheizten eingeölten Waffeleisen schön knusrprig braune Waffeln backen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen