Kräutermousse

    Kräutermousse

    (0)
    1Speichern
    30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Sehr lecker auf einem Sommerbüffet oder bei einer Grillparty zu frischem Brot oder Crackern. Für die Kräuter glatte Petersilie, Dill, Schnittlauch, Basilikum, Borretsch und Kerbel nehmen.

    Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Salatgurke
    • Salz
    • viel gemischte frische Kräuter
    • 50 g weiche Butter
    • 50 g Naturjoghurt
    • 2 EL heller Kräuteressig
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer
    • 150 ml Schlagsahne
    • ½ Päckchen Gelatine

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Gurke schälen und raspeln. Mit Salz bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen. Flüssigkeit abgießen und Gurke gut ausdrücken.
    2. Kräuter fein hacken. Gelatine nach Packungsanleitung in kaltem Wasser einweichen.
    3. Butter mit Joghurt, Butter, Essig und Pfeffer verrühren. Mit der Gurke mischen.
    4. Gelatine erwärmen, bis sie ganz flüssig ist. Erst nur ganz wenig von der Gurkenmischung in die Gelatine rühren, dann nach und nach alles, wenn man es auf einmal hineintut, klumpt sie, alles schon vorgekommen ☹
    5. Sahne steif schlagen und unterheben. In eine schöne Servierschüssel füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen