Rucola-Pesto

    • < />
    • < />
    • < />

    Rucola-Pesto

    Rucola-Pesto

    (54)
    15Minuten


    Von 48 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses selbstgemachte Pesto schmeckt ganz besonders und hat durch den Rucola einen leicht pfeffrigen Geschmack. Ich mag auch, dass das Pesto ohne Käse gemacht wird, aber man kann natürlich welchen untermischen.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 30 g junge Rucola-Blätter
    • 65 g frisches Basilikum
    • 90 g Pinienkerne
    • 8 Knoblauchzehen
    • 150 g schwarze Oliven, abgetropft
    • 180 ml Olivenöl
    • Saft von 1/2 Limette
    • 1 TL Rotweinessig
    • 1/8 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 Prise Cayennepfeffer
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Rucola, Basilikum, Pinienkerne, Knoblauch und Oliven in eine Küchenmaschine oder einen Standmixer geben und zu einer groben Paste hacken. Während des Zerkleinerungsprozesses das Olivenöl langsam dazugießen. Dann Limettensaft, Essig, Kreuzkümmel, Cayenne, Salz und Pfeffer untermischen und alles mixen, bis eine gleichmäßige Paste entstanden ist.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Basilikum selbst anbauen

    Wie Sie Basilikum im eigenen Garten oder auf dem Balkon selbst anbauen können, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (54)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Christian55
    Besprochen von:
    0

    Wirklich sehr lecker! und mal was anderes. Schmeckt auch auf Baguette toll.  -  10 Jun 2011

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen