Scharfes Koriander-Pesto

    Scharfes Koriander-Pesto

    (16)
    2mal gespeichert
    15Minuten


    Von 16 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mal ein etwas anderes Pesto. Man kann auch Pinienkerne anstatt Mandeln verwenden (aber Mandeln sind billiger)

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 25 g Mandelsplitter
    • 1 TL + 120 ml Olivenöl
    • 2 Knoblauchzehen
    • 90 g frischer Koriander
    • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
    • 1/2 EL rote Pfefferflocken
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Mandelsplitter in einer kleinen Pfanne bei niedriger-mittlerer Hitze ohne Fett 5-7 Minuten leicht goldbraun anrösten. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.
    2. 1 EL Olivenöl in einer kleinen Pfanne bei niedriger-mittlerer Hitze erwärmen und Knoblauchzehen darin ca. 5 Minuten weich anrösten. Beiseite stellen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Kleinschneiden.
    3. Mandeln, Knoblauch und Koriander in die Küchenmaschine oder einen Standmixer pulsieren, bis alles grob zerkleinert ist. Langsam das restliche Olivenöl hinzugeben während die Küchenmaschine läuft. Zuletzt Zitronensaft, Pfefferflocken, Salz und Pfeffer zugeben und das Pesto pürieren, bis es die gewünschte Konsistenz hat.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (16)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen