Lachs mit Ingwer-Orangen-Balsamico-Glasur

    Lachs mit Ingwer-Orangen-Balsamico-Glasur

    Rezept speichern
    50Minuten


    Von 73 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Glasur für dieses Lachsgericht wird aus Orangensaft, Ingwer und Balsamessig zubereitet. Servieren Sie den Fisch mit Jasminreis und gedünstetem Spargel – ein leichtes, sommerliches Mittag- oder Abendessen.

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 1 kg Lachsfilet
    • 225 ml Orangensaft
    • 2 TL Balsamessig
    • 1 TL fein gehackte Ingwerwurzel
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen.
    2. Orangensaft in einen kleinen Topf gießen und bei mittlerer Hitze aufkochen. 10-15 Minuten kochen, bis er um die Hälfte reduziert ist. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
    3. Balsamessig und Ingwer in den Orangensaft rühren.
    4. Eine mittelgroße Auflaufform mit Backpapier auslegen. Das Lachsfilet mit der Hautseite nach unten auf das Backpapier legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Hälfte der Orangensaftmischung bedecken.
    5. Den Lachs 10-15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Mit der restlichen Glasur bestreichen und weitere 10-15 Minuten backen, bis sich der Fisch leicht mit einer Gabel auseinander nehmen lässt.

    Ingwer schälen und hacken

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule nach, wie man Ingwer schält und hackt

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen