Auflauf mit Zucchini und Kartoffeln

    Auflauf mit Zucchini und Kartoffeln

    (2)
    6mal gespeichert
    55Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leckerer Auflauf, der satt macht, mit Zucchini, Kartoffel und Speck, der dann mit einer Käse-Sahne-Eimischung knusprig überbacken wird.

    mixerlisl Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 700 g Zucchini
    • 400 g Kartoffeln
    • 1 Bund Petersilie, fein gehackt
    • 125 g Speck, gewürfelt
    • 1 grosse Zwiebel, fein gewürfelt
    • 2 Knoblauchzehen, durch die Knoblauchpresse gedrückt
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 4 Eier
    • 200 g saure Sahne oder Schmand
    • 100 g geriebener Käse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen und eine Auflaufform einfetten.
    2. Zucchini und Kartoffeln fein raspeln.
    3. Speck und Zwiebeln in einer Pfanne anbraten. Dann Knoblauch hinein pressen und die Pfanne vom Herd nehmen. Petersilie untermischen.
    4. Zucchini und Kartoffeln mit der Speckmischung vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat gut würzen.
    5. Eier, saure Sahne (oder Schmand) und Käse verrühren und ebenfalls untermischen. Masse in die vorbereitete Auflaufform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten überbacken.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    0

    I tried this twice and left it in the oven for 1 1-2 to two hours. It turned nice and toasty brown on the edges. It is delicious. I made it once with spinach instead of zuchini and increased the potato content.  -  09 Mai 2013

    Nicola
    Besprochen von:
    0

    Also ich hatte den Auflauf glaub ich einfach nicht lange genug drin, ob wohl ich ihn 40 Minuten im Rohr hatte und die Kartoffeln waren noch nicht ganz durch. Oder ich hab sie nicht fein genug gerieben. Hab die grosse Reibe genommen, aber vielleicht müssen sie feiner gerieben werden. Werds nochmal machen. Gut würzen!  -  09 Okt 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen