Blumenkohlauflauf mit Kartoffelpüree

    (2)

    Das ist so ein richtiges Resteessen wenn man Blumenkohl und Kartoffelpüree übrig hat. Wenn ich Blumenkohl koch, koch ich meistens gleich 2 und am nächsten Tag gibt's dann den Auflauf.

    tpuell

    Bayern, Deutschland
    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kleiner gekochter Blumenkohl
    • 1 Tasse fertiger Kartoffelpüree
    • 2 Eier, getrennt
    • ca. 100 g geriebener Emmentaler
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen und eine Auflaufform einfetten.
    2. Blumenkohl mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Kartoffelpüree und dem geriebenen Emmentaler vermischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss abschmecken.
    3. 2 Eigelb untermischen. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen und vorsichtig unterheben.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Hanni
    Besprochen von:
    0

    prima Resteessen :-)Jungs hats auch geschmeckt  -  15 Mrz 2012

    elisabeth
    Besprochen von:
    0

    Einfach und lecker - gut würzen ist wichtig sonst schmeckt es fad!  -  17 Jun 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen