Kirschauflauf

    (36)
    2 Stunden 25 Min.

    Dieses Kirschrezept ist von meiner Oma und wird mit frischen Sauerkirschen gemacht. Schmeckt einfach köstlich - wir haben als Kinder die Form nur so ausgeschleckt.


    Von 33 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 250 g Mehl
    • 1/2 TL Salz
    • 2 TL Backpulver
    • 200 g + 100 g Zucker
    • 120 g Butter
    • 240 ml Milch
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 650 g entsteinte Sauerkirschen
    • 300 ml Kirschsaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden25Minuten 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen und eine quadratische Backform bzw. Auflaufform einfetten.
    2. Mehl, Salz, Backpulver und 200 g Zucker in einer großen Schüssel vermischen. Butter, Zucker und Vanilleektrakt zufügen und mit dem Handrührgerät 2 Minuten schlagen, bis eine glatte Masse entsteht. Mischung in die vorbereitete Form füllen und die Kirschen gleichmäßig darauf verteilen.
    3. Kirschsaft in der Mikrowelle oder einem kleinen Topf erhitzen, bis er gerade eben simmert. 100 g Zucker über die Kirschen streuen und mit dem heißen Kirschsaft begießen. Auflauf im vorgeheizten Backofen 40 - 45 Minuten backen. Zahnstochertest machen - wenn kein Teig mehr am Zahnstocher klebt, ist der Auflauf fertig.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (36)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen