Paprika Aioli

    (1)
    20 Min.

    Dieses Aioli schmeckt toll zu gegrilltem Fisch oder Fleisch oder anstatt Mayo auf einem Sandwich oder Hamburger. Das Aioli hält sich 3-4 Tage im Kühlschrank.


    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 glas

    • 1 rote Gemüsepaprika
    • 1 ganz frisches Eigelb
    • 1 EL Zitronensaft
    • 250 ml mildes Olivenöl
    • 1-2 Knoblauchzehen
    • Salz
    • Prise Cayennepfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Paprika waschen. Stiel und Kerngehäuse entfernen. Unter dem Grill im Backofen mit der Hautseite nach oben grillen, bis die Haut Blasen wirft und dunkel wird. Etwas abkühlen lassen, dann Haut abziehen.
    2. In der Küchenmaschine Eigelb mit Zitronensaft vermischen. Bei laufendem Motor ganz langsam das Olivenöl dazugeben, bis eine cremige Masse entsteht.
    3. Abgekühlte Paprika mit Knoblauchzehe dazugeben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Tinkerbell
    Besprochen von:
    0

    Sehr lecker. Weil ich bei rohen Eiern immer etwas skeptisch bin, habe ich es schnell aufgebraucht, aber es war kein Problem das Glas leerzukriegen  -  30 Jun 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen