Radieschenquark

    PetraStange

    Radieschenquark

    Rezeptbild: Radieschenquark
    2

    Radieschenquark

    (1)
    10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich nehme mir im Sommer gern einen herzhaften Quark mit ins Büro. Das ist eines meiner Lieblingsrezepte, ist blitzschnell gemacht. Ein Mehrkornbrötchen dazu und fertig.

    UlrikeB Saarland, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 Bund Radieschen
    • 1 Bund gemischte frische Kräuter (Schnittlauch, Dill, Petersilie)
    • 250 g Magerquark
    • Schuss Sahne
    • Salz
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Radieschen putzen und waschen. Fein würfeln. Kräuter waschen und trockenschleudern, fein hacken.
    2. Magerquark mit etwas Sahne cremig rühren. Mit Radieschen und Kräutern mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    gela
    Besprochen von:
    0

    Super Quark - schmeckt auf Brot aber auch toll mit Kartoffeln.  -  24 Jun 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen