Stachelbeermarmelade mit Zitronenmelisse

    Stachelbeermarmelade mit Zitronenmelisse

    (1)
    1Stunde


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Zitronenmelisse und die Zitronenschale geben der Stachelbeermarmelade einen leicht zitronigen Geschmack. Schmeckt toll auf frischen Brötchen.

    Zutaten
    Ergibt: 6 Gläser

    • 1,5 kg noch nicht ganz reife Stachelbeeren
    • 2 Zimtstangen
    • Schale einer Biozitrone, in einer Spirale abgeschält
    • 1,5 kg Gelierzucker 1:1
    • ein paar Blättchen Zitronenmelisse, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Stachelbeeren verlesen, waschen und trocknen lassen. Stachelbeeren, Zimtstangen und Zitronenschale in einen Topf geben und kochen, bis die Stachelbeeren zerplatzen
    2. Stachelbeermus komplett abkühlen lassen. Zimtstangen und Zitronenschale entfernen und Gelierzucker unterrühren, alles vermischen und Topf abgedeckt 12 Stunden, am besten über Nacht, stehen lassen.
    3. Am nächsten Tag alles zum Kochen bringen und Stachelbeermasse 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.
    4. Zitronenmelisse untermischen und noch einmal aufkochen lassen. Noch heiß in sterilisierte Twist-Off Gläser füllen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    1

    wunderbare Marmelade  -  15 Jul 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen