Erdbeeren mit Rhabarbersahne

    (1)
    45 Min.

    Rhabarber wird zu einem schnellen Kompott gekocht, mit Sahne gemischt und zu gezuckerten Erdbeeren serviert – ein Gedicht!


    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Erdbeeren, gewaschen, geputzt und halbiert
    • 2 EL + 1 EL Zucker
    • 100 g Rhabarber
    • etwas abgeriebene Zitronenschale
    • 200 g Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Erdbeeren, waschen, putzen, in Scheiben schneiden und mit 2 EL Zucker vermischen. Eine Weile durchziehen lassen.
    2. Rhabarber putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Mit 2 EL Wasser, 1 EL Zucker und Zitronenschale in einen Topf geben und aufkochen lassen. 3 Minuten weich dünsten. Noch heiß pürieren und abkühlen lassen.
    3. Vor dem Servieren Sahne steif schlagen und unter den Rhabarber unterheben. Rhabarbersahne über die Erdbeeren geben.

    Erdbeeren und Rhabarber selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen. Dort finden Sie auch eine Anleitung zum Rhabarber selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lena
    Besprochen von:
    0

    Ganz köstlich! Ich hatte noch etwas Rhabarber übrig vom Rhabarberkuchen backen und die Rhabarbersahne schmeckte einfach wunderbar.  -  07 Jun 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen