Schnelle Spaghetti mit Thunfisch

    Schnelle Spaghetti mit Thunfisch

    (2)
    4mal gespeichert
    35Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Spaghetti werden mit einer leckeren Ragoutsauce aus Thunfisch, Knoblauch, Weißwein und frischen Kräutern kombiniert. Man kann die Sauce auch gut vorbereiten und dann aufwärmen während die Nudeln kochen.

    Nora Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Spaghetti
    • Olivenöl für die Pfanne
    • 2 Zwiebeln, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt oder durch die Presse gedrückt
    • etwas frisch gehackte Petersilie
    • etwas frisch gehacktes Basilikum
    • 3-4 Salbeiblätter, fein gehackt
    • 3 Dosen Thunfisch
    • 4 Tassen Weißwein
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Spaghetti nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und beiseite stellen.
    2. In der Zwischenzeit Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig andünsten. Knoblauch und frische Kräuter dazu geben und ebenfalls kurz anbraten.
    3. Thunfisch zugeben, kurz vermischen und mit Weißwein ablöschen. Bei niedriger Hitze ohne Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen.
    4. Mir frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und Sauce zu den Spaghetti servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    0

    War in Ordnung. Hab noch eine Dose gehackte Tomaten hinzu gegeben.  -  23 Aug 2013

    iris
    Besprochen von:
    0

    war lecker  -  03 Jan 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen