Lauchquiche mit Erdnüssen

    1 Std. 40 Min.

    Diese Lauchquiche wird mit einem Vollkorn Quark-Ölteig zubereitet und obenauf mit Erdnüssen bestreut. Schmeckt einfach toll!

    Christian55

    Geneve, Schweiz
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Für den Teig
    • 200 g Weizenvollkornmehl
    • 150 g Magerquark
    • 5 EL saure Sahne
    • 3 EL Öl
    • Salz
    • Für die Füllung
    • 500 g Lauch (Porree), gewaschen, geputzt und in Ringe geschnitten
    • 40 g Butter
    • ½ Bund Petersilie, fein gehackt
    • etwas Liebstöckel, fein gehackt
    • 1 Becher saure Sahne
    • 3 Eigelb
    • 150 g Emmentaler, gerieben
    • weißer Pfeffer aus der Mühle
    • etwas Muskat
    • 75 g Erdnüsse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Mehl, Quark, 5 EL saure Sahne, Öl und Salz in der Küchenmaschine zu einem Teig verarbeiten und im Kühlschrank 20 Minuten kalt stellen.
    2. Butter in einer Pfanne zerlassen und Lauch darin andünsten.
    3. Saure Sahne, Eigelb und Käse gut verrühren und Lauch und Kräuter untermischen. Mit weißem Pfeffer und Muskat würzen.
    4. Backofen auf 200 C vorheizen und eine Springform einfetten. Springform mit dem Teig auskleiden und die Lauchmasse einfüllen.
    5. Mit den Erdnüssen bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Minuten backen. Heiß servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen