Champignons in Tomatensoße

    Diese Sauce schmeckt gut zu Spaghetti oder anderen Nudeln. Man muss die Tomaten aber unbedingt richtig gut kochen lassen, sonst wird die Sauce wässrig.

    Schlemmermann

    Berlin, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 450 g frische Champignons
    • 1 Stange Lauch
    • 2 Zwiebeln
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 kleine Dose Tomaten (ca. 500 g)
    • 3 EL Olivenöl
    • 125 ml Rotwein
    • Salz
    • Pfeffer
    • Thymian

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Beiseite stellen.
    2. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Pilze dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht und herausnehmen.
    3. Restliches Olivenöl erhitzen und klein geschnittene Zwiebeln, Knoblauch und Lauch glasig dünsten. Rotwein ablöschen und Tomaten dazugeben. Im offenen Topf bei starker Hitze deutlich einkochen lassen, die Sauce sollte dicklich sein. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.
    4. Champignons dazugeben und alles nochmal gut erhitzen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen