Mariniertes Kotelett vom Grill

    2 Tagen 1 Std.

    Damit es schön zart wird, mariniere ich das Kotelett erst zweit Tage lang. Dann wird es langsam gegrillt. Man kann es auch in der Saftpfanne im Ofen garen, nach dem gleichen Prinzip: erst scharf anbraten, dann langsam fertig garen.

    FritzM

    Hamburg, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Hochrippe
    • 3 EL Olivenöl
    • 4 EL Rotwein
    • 1 TL Knoblauchsalz
    • 1 TL Kräuter der Provence

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Ruhezeit: 2Tage Marinieren  ›  Fertig in:2Tage1Stunde 

    1. Kotelett mit 2 EL Öl einreiben. In eine flaches Gefäß legen und 24 Stunden im Kühlschrank marinieren, dabei ab und zu wenden.
    2. Rotwein mit Knoblauchsalz und Kräutern mischen und einige Stunden ziehen lassen, dann auf das Fleisch geben und nochmals gut 24 Stunden im Kühlschrank marinieren, dabei ab und zu wenden.
    3. Grillrost mit 1 EL Olivenöl einreiben. Kotelett mit Küchenkrepp trockentupfen. Marinade aufheben! Erst bei starker Hitze anbraten, dann bei mäßiger Hitze gar grillen, insgesamt 45 Minuten, dabei ab und zu mit Marinade bepinseln.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen