Holunderblütengelee mit Orangensaft

    2 Tagen 19 Min.

    Eine gute Alternative zu Holunderblütengelee mit Apfelsaft. Es ist nicht ganz so klar wie das Gelee mit Apfelsaft, aber dafür sehr schön fruchtig.

    ilka222

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 40 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 6 gläser

    • 12-15 Holunderdolden
    • 2 l Orangensaft
    • 1 kg Gelierzucker 2:1
    • Zitronensäure nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 4Minuten  ›  Ruhezeit: 2Tage Ziehen lassen  ›  Fertig in:2Tage19Minuten 

    1. Holunderdolden waschen und trockenschleudern. In einen Schüssel mit Orangensaft geben und abgedeckt 48 Stunden ziehen lassen.
    2. Durch ein feines Sieb gießen. Saft mit Gelierzucker mischen und aufkochen. 4 Minuten sprudelnd kochen, Gelierprobe machen. Bei Bedarf etwas Zitronensäure zugeben.
    3. Heiß in Twist-off-Gläser geben und zuschrauben. 5 Minuten auf den Kopf stellen. Abkühlen lassen.

    Holunderblüten sammeln

    Wichtige Tipps fürs Sammeln und Verarbeiten von Holunderblüten finden Sie hier.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen