Nudelnester

    (2)

    Manchmal kommt es vor, das Nudeln übrig bleiben. Irgenwie weiß jeder was damit anzufangen. Warum nicht mal so. Variabel in den Mengen, gut vorzubereiten, zu portionieren, schnell erhitzt.... und einfach lecker. ( Mann / Frau kann das aber auch gezielt angehen.)

    pit100

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • gekochte Nudeln z.B. Spagetti (300 gr)
    • 30 gr. Butter
    • 1 großen EL Schmelzkäse / Streichkäse
    • ca. 100 ml Sahne
    • 2 Eigelbe
    • Pfeffer, Salz
    • ca. 100 g Schinken
    • ca. 100 g Käse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Ich habe die Nudeln auf 5 kleine Auflaufformen verteilt.
    2. In einem Topf die Butter zerlassen, den Schmelzkäse zugeben und sobald er in der heißen Butter geschmolzen ist die Sahne dazugießen. Die Eigelbe unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einmal fast aufkochen lassen, dann die Soße schnell auf den Nudelnestern verteilen. Etwas abkühlen lassen.
    3. Den Schinken in schmale Streifen schneiden und auf den Nudeln verteilen. Mit dem Käse genauso verfahren. Im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad ca. 10 - 12 min backen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    pit100
    Besprochen von:
    2

    Hat das Gericht gesünder gemacht: Statt Sahne geht auch Milch, beim Schmelzkäse mal schaun, da gibt es einen von Milkana (darf man das schreiben ?) der hat nur 9% Fett. schmeckt fast genau so gut.  -  10 Jul 2011

    regenbogen
    Besprochen von:
    0

    Ganz lecker! Aber in kleinen Portionen genießen!  -  17 Apr 2013

    sophie
    Besprochen von:
    0

    Also die Nudeln schmecken natürlich wunderbar, aber das Ganze ist schon recht üppig mit Sahne, Ei und Schmelzkäse...aber schmeckt dementsprechend lecker.  -  09 Jul 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen