Hasenfilets mit Sahne-Karotten

    Die Hasenfilets werden wunderbar zart und die Karotten passen super dazu. Ein richtiges Sonntagsessen und dabei ist es total schnell zubereitet.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 4 Portionen

    • 2 EL Butter
    • 500 g Karotten, geschält und geraffelt
    • Pfeffer
    • Salz
    • etwas Zucker
    • 1 Becher Sahne
    • 750 ml Brühe
    • 2-3 Lorbeerblätter
    • 1 Zwiebel
    • 4 Hasenfilets
    • 2 Bund glatte Petersilie, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Butter in einer Pfanne zerlassen und Möhren darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Sahne zugießen und etwas einkochen lassen.
    2. In einem Topf Brühe mit Lorbeerblättern und Zwiebel aufkochen lassen. Hasenfilets hineingeben und je nach Dicke 5-7 Minuten in der heißen Brühe gar ziehen lassen. Dann Filets in Alufolie einwickeln und 5 Minuten ruhen lassen.
    3. Filets in Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Petersilie unter die Karotten mischen und mit den Hasenfilets servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kaninchen zerteilen

    In der Allrecipes Kochschule gibt es eine schrittweise Anteilung fürs Kaninchen zerlegen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen