Himbeersoße selbstgemacht

    Himbeersoße selbstgemacht

    (301)
    Rezept speichern
    15Minuten


    Von 279 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich hab Himbeersauce schon nach den verschiedensten Rezepten ausprobiert, aber das hier ist mein Lieblingsrezept. Schmeckt einfach fantastisch, vorallem wenn man richtig frische Himbeeren hat.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g frische Himbeeren
    • 50 g Zucker
    • 30 ml Orangensaft
    • 15 g Stärkemehl
    • 200 ml kaltes Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Himbeeren, Zucker und Orangensaft in einen kleinen Topf geben. Stärkemehl mit dem kalten Wasser glatt rühren und ebenfalls in den Topf geben und verrühren. Alles zum kochen bringen
    2. Unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis diegewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Soße wird beim abkühlen auch nochmal dicker.
    3. Soße entweder im Mixer oder mi dem Handrührgerät pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Warm oder kalt servieren. Die Soße hält sich im Kühlschrank bis zu 2 Wochen.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (301)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen