Kalbslende mit Mandeln paniert und Curry-Kokos-Soße

    Das ist eins meiner Lieblingsrezepte und wenns ein besonderer Anlass ist mach ich immer noch Apfelchutney dazu. Als Beilagen gibt es meistens Reis und Erbsen.

    mutti-am-herd

    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Für die Soße
    • 1 TL Currypulver
    • 1 TL Kokosflocken
    • 1 EL Öl
    • 1 Apfel, fein gehackt
    • 1 Zwiebel, ganz fein gehackt
    • 125 ml Wasser
    • 125 ml saure Sahne
    • Salz
    • 1 EL eingelegter Ingwer, fein gehackt
    • Für die Kalbslende
    • 400 g Kalbslende, in 8 Scheiben geschnitten
    • Salz
    • Curry
    • 1 Ei
    • 50 g gehobelte Mandeln
    • 1 EL Öl
    • 1 EL Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Für die Sauce das Öl erhitzen und Kokosraspeln und Curry unterrühren. Apfel und Zwiebelstücke dazugeben und alles gut durchschmoren lassen. Mit Wasser aufgießen und weitere 8 Minuten kochen lassen.
    2. Mit saurer Sahne, Salz und Ingwer vermischen und zu der Kalbslende servieren.
    3. Kalbslendenscheiben mit Salz und Curry würzen. Ei in einem Teller verquirlen und Mandeln in einen zweiten Teller geben.
    4. Fleisch erst im Ei wenden und dann in den Mandeln wenden.
    5. Öl und Butter erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite ca. 3-4 Minuten braten.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen