Spargel Gratin mit Bärlauch

    (2)

    Spargel und Bärlauch ist eine ganz leckere Kombination. Hier wird der Spargel erst gekocht und dann mit Tomaten und Bärlauchbutter als Gratin überbacken. Tolle Vorspeise oder Beliage.


    Hessen, Deutschland
    Von 9 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 kg Spargel
    • 1 Bund Bärlauch
    • 100 g zimmerwarme Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • 200 g Cocktailtomaten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Spargel schälen und in Salzwasser mit einer Prise Zucker 7-10 Minuten kochen, je nach Dicke. Gut abtropfen lassen. In einer Gratinform verteilen.
    3. Bärlauch fein hacken und mit der Butter, Salz und Pfeffer mischen.
    4. Tomaten ganz auf dem Spargel verteilen, darüber die Bärlauchbutter verteilen. Im vorgeheitzten Ofen 20-25 Minuten garen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    engelshaar
    Besprochen von:
    0

    Ich hatte noch selbstgemachte Bärlauchbutter eingefroren, lecker!  -  10 Mai 2017

    Marianne
    Besprochen von:
    0

    Ein super Rezept, wenn man eingefrorenen Spargel hat oder anderen Spargel, der nicht so toll ist. Frischer Spargel ist mir immer zum gratinieren zu schade. Schmeckte super.  -  14 Apr 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen