Selbstgemachtes Griebenschmalz mit Äpfeln

    Schlemmermann

    Selbstgemachtes Griebenschmalz mit Äpfeln

    Rezeptbild: Selbstgemachtes Griebenschmalz mit Äpfeln
    1

    Selbstgemachtes Griebenschmalz mit Äpfeln

    (1)
    20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: So ein selbstgemachtes Schmalz auf frischem Brot ist doch etwas absolut köstliches. Ist auch schön als Mitbringsel in einem kleinen dekorativen Töpfchen (muss allerdings immer gut gekühlt werden),

    Michaela Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Glas

    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 180 g Griebenschmalz
    • 1 großer säuerlicher Apfel
    • Salz
    • ½ TL getrockneter zerriebener Majoran

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Zwiebel halbieren und in sehr feine Ringe schneiden.
    2. 2 EL vom Schmalz in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen. Zwiebel dazugeben und braun und knusprig braten.
    3. Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen. Apfel reiben. In die Pfanne geben und dünsten, bis der Apfel weich ist.
    4. Mit Salz und Majoran würzen und kalt werden lassen. Dann mit dem restlichen Schmalz mischen. In einen gut schließenden Behälter geben und im Kühlschrank lagern.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Schlemmermann
    Besprochen von:
    0

    Lecker auf Brot mit Zwiebeln :-)  -  12 Nov 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen