Kohlrabi in Zitronen-Sahnesoße

    Kohlrabi in Zitronen-Sahnesoße

    (7)
    5mal gespeichert
    35Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kohlrabi wird in Sahne gekocht und die Sauce dann mit Zitrone verfeinert - schmeckt einfach super. Ich geb auch immer noch feingeschnittene Kohlrabiblätter dazu. Man kann auch Zitronenmelisse anstatt Petersilie verwenden.

    MichaR Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 Kohlrabi
    • 300 - 400 ml Sahne (je nach Kohlrabigröße/Topfgröße)
    • abgerieben Schale von 1 Bio-Zitrone
    • ca. 1 EL Zitronensaft
    • Salz
    • Pfeffer
    • eine Prise Zucker
    • 1 Bund Petersilie, fein gehackt
    • etwas Kohlrabikraut, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Kohlrabi schälen und in Scheiben schneiden.
    2. Sahne in einem Topf zum Kochen bringen und den Kohlrabi dazu geben. Hitze reduzieren und Kohlrabi mit geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten köcheln, bis er weich ist.
    3. Kohlrabi aus der Soße nehmen und warm stellen. Sahne ein paar Minuten weiter kochen, bis sie eindickt.
    4. Soße mit Zitronenschale, Zitronensaft, Salz, Pfeffer un Zucker abschmecken und Petersilie und Kohlrabikraut untermischen. Kohlrabi zurück in den Topf geben, vermischen und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Besprechungen auf Deutsch: (7)

    Besprochen von:
    1

    Wow- also Zitronensahnesauce ist mal sowas von lecker und schmeckt toll mit dem Kohlrabi!  -  06 Sep 2011

    iris
    Besprochen von:
    0

    Schmeckt gut  -  01 Jan 2015

    westcoastgirl
    Besprochen von:
    0

    ein super Kohlrabirezept! Das gibts auf jeden Fall öfters.  -  04 Jun 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen