Johannisbeerketchup

    Wenn mal wieder Johannisbeerschwemme ist wie im Moment mach ich immer Johannisbeerketchup - er schmeckt zu allem Fleisch und im Prinzip immer dann, wo man sonst Preiselbeeren verwenden würde. Er hält sich bis zu 2 Jahren.

    bambi23

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 5 Gläser

    • 2 kg rote oder weiße Johannisbeeren
    • 1 kg Zucker
    • 250 ml Essig
    • 2 TL Nelkenpulver
    • 1 EL Zimt
    • etwas Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Johannisbeeren verlesen, von den Rispen lösen und waschen. In einen Emailetopf geben, Zucker, Essig, Nelken, Zimt und Pfeffer dazugeben und ca. 20 Minuten gut durchkochen.
    2. Masse durch ein Sieb passieren und erneut in einem Topf aufkochen lassen. Zu einem nicht zu steifen Brei einkochen.
    3. Noch ganz heiß in sterilisierte Schraubgläser füllen. Kühl lagern.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen