Hefeklöße

    Hefeklöße

    (0)
    2Stunden5Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Hefeklöße kann man entweder füllen, z.B. mit Pflaumen, Marillen, Aprikosen, oder mit einer Fruchtsauce essen. Die Methode mit dem Dämpfen auf dem Küchentuch hat meine Großmutter immer so gemacht und die war eine Spezialistin für Klöße aller Art.

    Michaela Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 30 g frische Hefe
    • 250 ml lauwarme Milch
    • 500 g Mehl
    • 2 Eier
    • 50 g Zucker
    • 50 g Butter
    • Salz
    • etwas fein abgeriebene Zitronenschale
    • Prise Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde15Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden5Minuten 

    1. Hefe zerbröckeln und mit der Milch verrühren. Beiseite stellen.
    2. Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken. Eier, Zucker, flüssige Butter und Hefemischung dazugeben, dann Salz und Gewürze. Zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
    3. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer Rolle formen, diese in Stücke schneiden und jedes Stück mit bemehlten Händen zu einem Kloß formen. Nochmals 15-20 Minuten gehen lassen.
    4. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Ein sauberes Küchentuch obenaufl legen, mit Mehl bestäuben und die Klöße darauf platzieren. Mit einer großen Schüssel abdecken und Klöße 15-20 Minuten dämpfen. Einen Testkloß mit der Gabel aufreißen, um zu schauen, ob gar. Ansonsten nochmal einige Minuten weiterdämpfen

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen