Curryhähnchen mit Banane

    Curryhähnchen mit Banane

    (0)
    1Speichern
    1Stunde10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Rezept ganz nach meinem Geschmack: leicht asiatischer Touch aber sehr einfach und gelingt garantiert!

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 ungespritzte Zitrone
    • 1 bratfertiges Hähnchen, zerlegt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Bananen
    • 1 EL Öl
    • 2 Knoblauchzehen
    • 2 TL mildes Currypulver
    • 2 TL brauner Zucker
    • ¼ l Weißwein

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 225 C vorheizen.
    2. Zitrone fein abreiben und auspressen.
    3. Hähnchen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft einreiben.
    4. Bananen im Mixer pürieren.
    5. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchen braun von allen Seiten braun anbraten. Mit der Hautseite nach oben in einer Lage in eine ofenfeste Form legen.
    6. Knoblauch fein hacken und in der Pfanne glasig dünsten. Mit Wein ablöschen und alle anderen Zutaten sowie die pürierten Bananen dazugeben, aufkochen und das Hähnchen damit bestreichen.
    7. Im vorgeheizten Ofen garen, bis das Hähnchen nicht mehr rosa und obenauf schön braun ist. Während des Garens ab und zu mit dem Sud beträufeln.

    Richtige Zubereitung von Brathähnchen und Geflügel tranchieren:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie ausführliche Artikel mit Bildern, wie man Brathähnchen richtig zubereitet und Geflügel fachgerecht tranchiert.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen