Kirschmarmelade aus Süßkirschen mit Vanille

    (6)
    12 Stunden 20 Min.

    Die Vanille finde ich gibt der Kirschmarmelade das i-Tüpfelchen. Alles auf jeden Fall ca. 12 Stunden ziehen lassen, dann schmeckt die Marmelade viel intensiver.

    UlrikeB

    Saarland, Deutschland
    Von 296 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 Gläser

    • 1 kg entsteinte Süßkirschen
    • 1 kg Gelierzucker 1:1
    • 1 TL Zimt
    • eine Msp Nelkenpulver
    • 1 Päckchen Zitronensäure
    • ausgekratztes Mark von 1 Vanilleschote

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:12Stunden20Minuten 

    1. Kirschen, Gelierzucker, Zimt, Nelkenpulver, Zitronensäure und Mark der Vanilleschote in einen großen Topf geben und mit dem Pürierstab grob pürieren.
    2. 12 Stunden abgedeckt ziehen lassen.
    3. Alles zum Kochen bringen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen. Gelierprobe machen. Marmelade noch heiß in sterile Schraubgläser füllen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Besprechungen auf Deutsch: (6)

    Gundi
    Besprochen von:
    16

    mmmh! total leckere Marmelade! Die Vanille ist die geheime Zutat!  -  29 Jul 2011

    sanne
    Besprochen von:
    5

    Marmelade wurde super lecker!  -  16 Jun 2015

    Tatzelwurm
    Besprochen von:
    3

    Die kann man grad so aus dem Glas löffeln :-)  -  04 Jul 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen