Kalte Zucchini-Lauch-Suppe

    (5)

    Diese Suppe aus Zucchini, Lauch und etwas Creme fraiche ist schnell gemacht, aber man sollte auf jeden Fall mindestens 1 Stunde einkalkulieren, bis sie richtig gut gekühlt ist. Die Suppe kann auch in kleinen Gläschen (Verrines) serviert werden.


    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 l Hühnerbrühe
    • 1 EL Olivenöl
    • 2 Stangen Lauch, gewaschen und in Scheiben geschnitten
    • 1 TL Currypulver
    • 3 Zucchini, geschält und in Scheiben geschnitten
    • 1 gehäufter EL Creme fraiche
    • Salz
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 50 g zerkrümelter Feta
    • Croutons

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Hühnerbrühe zum Kochen bringen.
    2. Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Lauch darin glasig anbraten. Zucchini und Curry dazugeben und alles gut mischen. Die heiße Hühnerbrühe dazugeben.
    3. Salzen, pfeffern und zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren und 30 Minuten köcheln.
    4. Suppe etwas abkühlen lassen, dann mit einem Stabmixer pürieren. Creme fraiche dazugeben und mindestens 1 Stunde abkühlen lassen. Mit Croutons und zerkrümeltem Feta servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    gartenfee
    Besprochen von:
    2

    Ich habe die Suppe mit Gemüsebrühe gemacht und nur eine kleine Menge Curry genommen, sonst wäre sie zu scharf geworden  -  23 Jul 2016

    katinka
    Besprochen von:
    1

    gartenfee habe es so gemacht wie du, Gemüsebrühe statt Hühnerbrühe schmeckt bei kalten Suppen sowieso besser. Ganz lecker und schon gespeichert.  -  01 Sep 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen