Hollerlikör (Holunderlikör)

    (1)
    1 Std. 55 Min.

    Holunderlikör schmeckt super pur als Aperitiv oder auch zu Eis oder Pudding. Ich nehm immer halb Rum und halb Weingeist als Alkohol.

    gartenfee

    Von 19 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 Flaschen

    • 2 kg Holunderbeeren
    • 1,5 l Wasser
    • 1,5 kg Zucker
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 500 ml Rum
    • 500 ml Weingeist

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde55Minuten 

    1. Holunderbeeren mit dem Wasser ca. 15 Minuten kochen, dann abseihen.
    2. Den Holundersaft mit Zucker und Vanillezucker langsam zum Kochen bringen und ca. 30 Minuten kochen. Der Zucker sollte vollständig aufgelöst sein.
    3. Abkühlen lassen, dann Rum und Weingeist untermischen.
    4. In sterilisierte Flaschen füllen und kühl und dunkel lagern.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Walburga
    Besprochen von:
    2

    So eine Riesenmenge wollte ich nicht machen, deswegen habe ich nur 1 kg Holunderbeeren genommen. Süß und lecker!  -  02 Sep 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen