Luftige kanadische Pfannkuchen

    (393)

    Diese luftigen Pfannkuchen zergehen auf der Zunge, denn das Eiweiß wird zu Eischnee geschlagen und unter den Teig gehoben.


    Von 385 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g Weizenmehl
    • 1 EL Backpulver
    • 225 ml fettarme Milch
    • 3 Eier, getrennt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. In einer großen Schüssel Mehl und Backpulver vermischen. Die Milch mit dem Eigelb verrühren und zur Mehlmischung geben.
    2. Die Eiweiß in einer anderen Schüssel steif schlagen. 1/3 des Eischnees in den Teig rühren. Den Rest vorsichtig unterheben.
    3. Eine leicht gefettete Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Pro Pfannkuchen 4 EL Teig mit einer Kelle in die Pfanne geben. Auf jeder Seite goldbraun backen und heiß mit Ahornsirup beträufelt servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (393)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    iris
    Besprochen von:
    6

    Traumhaft! Danke fūr's Rezept!  -  10 Dez 2013

    vewohl
    Besprochen von:
    4

    Schmeckten super - ganz luftig und locker. Das Eiweiß richtig steif schlagen, damit die Pfannkuchen fluffig werden. Ich hab nur 2 Eigelb hergenommen, um den Cholesterinspiegel von meinem Vater zu schonen.  -  17 Nov 2009

    Besprochen von:
    2

    Hat die Zutatenmenge verändert: Habe die Mehlmenge auf 200 g erhöht, 325 g Milch, der Rest genau wie im Rezept  -  02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen