Zucchini Salat

    (2)

    Ein sehr leckerer und ausgefallener Zucchinisalat, für den die Zucchini klein und zart sein müssen. Auf jeden Fall 30 Minuten ziehen lassen.


    Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
    Von 30 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 800 g kleine Zucchini
    • ½ rote Zwiebel, ganz fein gehackt
    • 4 EL extra natives Olivenöl
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1-2 TL frisch ausgepresster Zitronensaft
    • ½ TL fein abgeriebene Zitronenschale
    • 1 EL fein gehackte Minze
    • 1 EL fein gehacktes Basilikum

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Minute  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:51Minuten 

    1. Zucchini mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Das Innere mit den Kernen weglassen.
    2. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die fein gehackte Zwiebel in einem Sieb hineingeben und 1 Minute blanchieren, dann unter kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen.
    3. Zucchini in den Topf mit dem kochenden Wasser geben und 30 Sekunden kochen, dann abgießen und sofort in einen Schüssel mit Eiswasser geben. Die Zucchini hin- und herbewegen, damit sie gleichmäßig durchkühlen.
    4. Abgießen und gut abtropfen lassen. In eine Salatschüssel geben. Die gehackten Kräuter dazu.
    5. Öl mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Zitronenschale verrühren. Auf den Salat geben und 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

    Tipp

    Man kann die Zwiebel auch roh an den Salat geben, aber rohen Zwiebeln sind nicht jedermanns Sache, deswegen blanchiere ich sie erst.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    2

    Einfach ein Superrezept! Ich hatte gelbe Zucchini, das sah auch total schön aus, nur habe ich es leider nicht fotografiert, sorry...  -  28 Jul 2011

    SwedishChef
    Besprochen von:
    1

    Keiner wollte mir glauben, dass das Zucchini waren im Salat so knackig waren sie. Wirklich ein tolles Rezept, aber es müssen wirklich zarte junge Zucchini sein, mit Uraltzucchini aus dem Kühlschrank wird das bestimmt nix  -  20 Jul 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen