Blätterteigkörbchen mit Schinken-Käse-Füllung

    Blätterteigkörbchen mit Schinken-Käse-Füllung

    (0)
    1Speichern
    50Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Fingerfood, das aussieht wie vom Catering-Service, aber wirklich einfach gemacht ist. Schmeckt wie alles aus Blätterteig natürlich am besten frisch.

    Zutaten

    • 1 Paket Blätterteig
    • 1 dicke Scheibe gekochter Schinken
    • 250 g mittelalter Gouda
    • 150 g saure Sahne
    • 1 EL Mehl
    • 3 Eier
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Blätterteig auftauen. Backofen auf 200 C vorheizen. Ein Muffinblech einfetten. Schinken fein würfeln. Gouda reiben.
    2. 125 g Gouda mit der Sahne, dem Mehl und den Eiern verrühren. Schinken dazu.
    3. Jede Platte Blätterteig in der Mitte durchschneiden. Jedes Teigstück in eine Vertiefung der Muffinform geben. Es sollte etwas Teig oben überstehen.
    4. Die Füllung auf die Formen verteilen und den Teig jeweils oben wie einen Briefumschlag zusammenfalten. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen