Sauer eingemachte Zucchini und Paprika

    (3)

    Ich mach jedes Jahr meine Zucchini nach diesem Rezept ein, aber man kann auch Gurken so einlegen. Ausser Zucchini kommen noch Zwiebeln und Paprika ins Glas.

    Walburga

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 10 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 10 Gläser

    • 1 Flasche Gurkenmeister
    • 1 l Wasser
    • 1 l Apfelsaft
    • Saft von 2 Zitronen
    • 200 g Zucker
    • 3 TL Salz
    • 1 TL Curry
    • Pfefferkörner
    • Senfkörner
    • etwas Dill
    • 2 kg Zucchini, halbiert und in feine Scheiben geschnitten
    • 1 kg Paprika, Samengehäuse entfernt und klein geschnitten
    • 1 kg Zwiebeln, in feine Ringe geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Gurkenmeister, Wasser, Apfelsaft, Zitronensaft, Zucker und alle Gewürze in einem großen Topf zum Kochen bringen. Zucchini, Paprika und Zwiebeln in die heisse Brühe geben, nochmal aufkochen und 5 Minuten kochen lassen.
    2. In der Zwischenzeit Gläser und Deckel zunächst in der Spülmaschine oder mit heißer Sodalösung gut ausspülen. Gläser mit kochendem Wasser nachspülen und umgestülpt auf einem Tuch lagern.
    3. Die Zucchinimischung in die vorbereiteten Gläser füllen und sofort fest zuschrauben. Vor dem Wegstellen komplett abkühlen lassen. Kühl lagern.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen