Rotwein Zwetschgen

    Rotwein Zwetschgen

    (0)
    30Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Am besten hebt man die Rotweinzwetschgen in einem Steinguttopf oder einem großen Glas auf. Sie schmecken besonders lecker als Nachtisch mit Quark.

    Walburga Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 kg Zwetschgen, gewaschen und entsteint
    • 4 EL Gelierzucker
    • 1 kg Zucker
    • 0,7 l Rotwein
    • 1 EL ganze Nelken
    • 10 Zimtstangen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Zwetchgen, Zucker und Gelierzucker in einen Topf geben und vermischen. Rotwein, Nelken und Zimtstangen dazugeben und unter Rühren erhitzen. Nicht kochen lassen. Vom Herd nehmen und über Nacht ziehen lassen.
    2. Am nächsten Tag nochmal erhitzen. Zimtstangen entfernen und Zwetschgen in ein großes Glas oder einen Steinguttopf abfüllen und luftdicht verschließen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen